Twitter-Rundschau: Zwischen Weltformel und Alltagsimpressionen

minuszero: schreiben ist struktur, mitunter noch vor dem schreiben. genau daran arbeite ich gerade.

anachorete: warum fällt mir so oft erst um 2 minuten vor 0.00 uhr ein, dass ein tag stattgefunden hat?

iSophus: Schlafdefizit reduziert. Guten Morgen. Bin froh nicht in einer Welt ohne Internet aufgewacht zu sein.

sammelmappe: am besten alles gleichzeitig machen, dann geht alles auf einmal schief – spart #nerven

spreeblick: Gar nicht so schwer: Freihändig Fahrrad fahren und dabei auf dem Handy twi

saschalobo: Habe einen Festplattencrash in der Familie. Kondolenzen sind direkt an @texastee möglich; Tweets statt Blumen.

engl: ich gerade, im hinterhof bei den mülltonnen. im hintergrund der muezzin. sehr schöne stimme. #neukölln

JoachimGraf: 999 Kontakte auf Xing. heute werde ich vierstellig #schwanzvergleich

HumanVoice: Twitter zerstreut, Yoga konzentriert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>