Archiv für den Monat: April 2011

10 Fragen zur Kunst

10 Künstler starten heute eine Blogaktion unter dem Motto “10 Fragen zur Kunst”. Die Blogaktion geht wie ein Staffellauf über die 10 Blogs der moderierenden KünstlerInnen. Jeden Montag wird in einem anderen Blog eine neue Frage diskutiert. Alle, die in den Kommentaren oder mit einem eigenen Blogbeitrag (?) mitdiskutieren, können eine Zeichnung, ein Bild oder ein Aquarell gewinnen. Mir gefällt diese konzertierte Aktion. Nur eines ist mir noch nicht ganz klar:

Bei einer “klassischen” Blogparade ist es ja so, dass jeder in seinem eigenen Blog einen Beitrag schreibt und auf die Blogparade verlinkt. Alle Beiträge werden dann am Ende der Blogparade ausgewertet und in einer Linkliste gebündelt. So erhält man ein kleines Archiv unterschiedlichster Meinungen zu einem bestimmten Thema. Geht es bei “10 Fragen zur Kunst” vorrangig darum TeilnehmerInnen über Kommentare einzubeziehen?

Weiterlesen