Schwäne beim Brüten

Ich habe mal wieder nach den Schwänen geschaut. Noch ist kein Schwanenjunges geschlüpft. Die Brutzeit beträgt ca. 40 Tage. Die Filmsequenzen, die den Nestbau zeigen, sind vom 20. April. Ab Minute 2:15 kann man sehen, wie das Gelege gewendet werden. Die Eier müssen wohl regelmäßig belüftet werden, erklärt mir eine Nachbarin. Der brütenden Schwanenfamilie habe ich inzwischen einige nette Begegnungen zu verdanken. Man bleibt stehen und staunt. Trifft sich wieder und fragt nach. Und passt auf, dass das alles nicht zu laut wird für die Schwäne. Und achtet darauf, dass Hunde dort möglichst keinen zusätzlichen Streß machen. Denn normalerweise brüten Schwäne ja eher an geschützteren Stellen, wie z.B. im Schilf. Ende Mai dürfte dann – wenn alles gut geht – das erste Junge schlüpfen. Wir hoffen sehr, das alles gut geht!!! :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>