Über

Schön, dass Du hierher gefunden hast.

Dieses Blog ist ein Überbleibsel aus einer Zeit, in der ich beruflich viel mit der Pflege von Webseiten zu tun hatte. Anfangs interessierten und begeisterten mich sehr stark vor allem die kollaborativen Möglichkeiten des Internets.

Heute stelle ich hier hin und wieder meine Fotos ein. Ich mag die Herausforderungen der Bühnenfotografie und befasse mich zunehmend auch mit Portraitfotografie.

Ich interessiere mich für Gemeinschafts-Lebensprozesse, mag kreative Freiräume, wie z.B. das Tempelhofer Feld mit dem Allmende-Kontor, den Wuhlegarten in Köpenick oder Projekte in Selbstorganisation, wie z.B. das heim(e)lich. 

 

 

Ein Gedanke zu „Über

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.